Bitte um Unterstützung

  

 

 

Unterstützung für juristische Schritte gegen das Unrecht des Ausbaus ist herzlich willkommen, die Kontonummer ist hier zu finden!

Dannikalender 7 x 7 = keine A 49

 

In dieser Woche beteiligen sich  u. a. Fehmarn, Frankfurt, Wiesbaden und Göttingen an unserem Dannikalender. Auch Ferrero war schon dabei - gegen seinen Willen! An 49 Tagen beteiligen sich 49 Orte in ganz Deutschland an Aufrufen gegen den Ausbau der A 49. Weitere Informationen gibt es hier.

Zu den Rückblicken der Aktionen geht es hier

 

Danni-Klimacamp im  9. -18- April: jetzt schon vormerken!


Aktuelles

Falschaussage?

In Haft ...

... sind immer noch Aktivist:innen, die sich von Brücken geseilt haben, um gegen den Autobahnausbau zu protestieren. Gegen diese unverhältnismäßige Bestrafung gibt es hier eine Unterschriften-Kampagne!

Ignoranz

Die Sorgen der Anwohner um das Trinkwasser werden von den Verantwortlichen nicht ernst genommen.

Hier geht es zu den Problemen des Wasserschutz.

Planfall P2

Mit dem Planfall P 2 liegt dem Petitionsausschuss des Bundestages kostengünstigere und umweltfreundlichere Alternative vor, die Dörfer zu entlasten. Hier gibt es nähere Informationen.

Doku: Besetzung

Eine berührende Doku über die Waldbesetzung findet sich bis zum 2. Mai in der Mediathek von Arte.

Wald-Alarm

Wenn die Welt so weitermacht ....

landen wir bei 2,9 Grad, sagt das UN-Klimasekretariat! 

Kein Bundesland schützt seine Wälder hinreichend - das sagt Frau Klöckner zum Danni .... 

"Mehr Autobahnen bringen mehr Lärm und Abgase" - Wir wünschen den Linken, der Klimaliste und den Homberger Grünen viel Erfolg im Kampf gegen die A49.



Probleme des geplanten Ausbaus

Ferrero

Ferreros Bekenntnisse zur Nachhaltigkeit beziehen sich nicht anscheinend nicht auf den von Ferrero verursachten Verkehr. Hier geht es zu näheren Informationen. 

"Die Polizei ...

... der Rassismus und der rechte Rand,“  unter diesem Titel findet am 11.3. eine online-Diskussion statt. Vielleicht gibt es dort Erklärungen für den Polizeieinsatz?

"Tricksereien"

"Maximale In-transparenz ..."

bei der Wirtschaftlichkeitsanalyse des Autobahnausbaus wird Herrn Scheuer in der Tagesschau am 15.2.21 vorgeworfen ...

Baustopp ...

Es ist zweifelhaft, ob bei den Planungen, den Genehmigungen und der Räumung alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Spannende Informationen und offene Fragen finden sich hier!

Viele Fragen

... beantragt haben die LINKEN, bis die Wasserproblematik geklärt ist. Schreiben Sie die Abgeordneten an und bitten Sie sie, diesem zuzustimmen! Hier geht es zu einer Briefvorlage


Fotos: (c) Carsten Nitschke